Müde

Wir sind müde. Egal wie viel wir schlafen oder auch nicht. Ich schätze dieses Müdesein hat nichts mit Schlaf zu tun?

Wir sind müde von den Dramen in unserem Leben, müde eine Katastrophe nach der anderen zu sein, eine einzige Krise zu sein. Wir sind müde zu kämpfen.

Wir sind müde, weil wir gar nicht wissen wofür überhaupt?

Lohnt es sich denn? Macht das alles überhaupt einen Sinn was wir hier tun?

Ist es nicht völlig überflüssiger, anstrengender, nerviger und nervenaufreibender Kampf ohne Sinn und Verstand?

Hat das alles einen Wert? Einen Mehrwert für uns? Oder für irgendwen?

Wäre es nicht sinniger die Zeit zurück zu drehen, dank Dissoziation ist das ja annähernd möglich…Wäre es nicht sinnvoller, das letzte halbe/dreiviertel Jahr einfach zu verdissen und da weiter zu machen, wo man zu diesem Zeitpunkt stand?

Es wirkt doch durchaus verlockend und wir denken, wenn wir uns aus dem Internet zurück ziehen und den Kontakt zu Frau Sonnenblume abbrechen würden, hätten wir das bestimmt recht bald wieder. Wäre doch nett, oder?

Das gerade ist es nämlich nicht. Nett ist anders. Wobei Nett ist die kleine Schwester von scheiße, gell?? Also vielleicht doch nett…wer weiß. Keine Ahnung. Eigentlich keine Ahnung von egal was momentan. Denken wird überbewertet. Wer muss schon denken? Braucht man nicht, oder?? Lassen wir das, ist nämlich zu anstrengend und dabei kommen immer seltsame Sachen rum.

Wir sind müde….

Veröffentlicht von Nubis

Viele, Kaffeejunkie, trotzdem dauermüde, tier- und naturliebend, Teilzeit-Misanthrop, osmophob, spießiger Gothic-Punk-Hippie :D (jaja, passt voll zusammen), selektiv mutistisch oder sehr kommunikativ

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Ingwerlatte mit Sahne.

Ich will jeden Satz auch so meinen!

Leseverrückt

Kinder und Jugendbücher

vieleineiner(autistischen)huelle

Leben mit Autismus, DIS, komplexer Traumatisierung

Traum(A)Kinder

Wir sind Viele

TRAUMAKOMPLEXE

Aufarbeitung - Aufklärung - Chaos ordnen

still untold

Das Überleben überleben

Licht-mit-Schatten

Mein Leben, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

herzgemeinsam

unterwegs

Schattenkinder

Innen mit Vielen - dissoziative Identitätsstruktur

Mimikrys-Spiegelwelten

Zwisch.(d)en.Welten einer Dissoziative.Identitäts.Struktur

disturbing words

Ausdrücke der Begegnungen in drei Welten

lebend (oder herausgewachsen aus dem Überleben)

ueberlebendlebendig@googlemail.com

myokard

all i need is to see you blossom out

Zeitwaisen

„They tried to bury us. They didn‘t know we‘re seeds.“

Ein:T:R:aum:A:partment

B.Logbuch aus dem Leben einer Dissoziativen Identität

DIS...tanz

Leben mit Dissoziation: DIS / DDNOS / komplexe Traumafolgestörung PTBS

TRAUMALEBEN

Leben mit Entwicklungstrauma / komplexer PTBS & Traumafolgestörungen

Viele.seelen.mosaik

Erlebtes aus dem Leben von einer die Viele ist

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: